zurück

Hier wir die Herstellung einer Sitzbank Grundplatte aus GFK beschrieben.
Um hierzu die "Form" des Moppeds zu erhalten, habe ich die Konturen der
bisherigen Sitzbank von unten mittels Gipsbinden in eine Gipsform übertragen.


Unterseite der vorhandenen Sitzbank.





Auf dem Bild der vollendete Gipsabdruck von unten.





Jetzt der Gipsabdruck nach dem Entfernen "der alten Bank" von oben.





Hier die Gipsform mit geputzten Rändern, was jetzt die Form des Moppeds darstellt.
Um etwas mehr Platz zwischen Sitzbank und der dann darunterliegenden Elektrik zu
erhalten, wurde die Gipsform an ein paar Stellen "aufgepolstert".

Um das GFK Laminat später von der Form trennen zu können, wurde die Gipsform
lackiert sowie mit Trennwachs behandelt und poliert.





Hier bereits das Rohlaminat aus Polyesterharz und Glasfaserflies.



Nach dem Trennen von der Gipsform mussten noch die Ränder verputzt
werden, sodass jetzt dem Polstern nichts mehr im Weg steht.




Schlußendlich frisch gepolstert und bezogen am Mopped verbaut.


zurück